Gebratene Lachsforelle

Gebratene Lachsforelle

Zutaten für 2 Personen

125 g Vollkorn- oder und Wildreis
1 kleines Glas Ritas Tomatensoße
2 Lachsforellen (je ca. 120 g)
2 EL Olivenöl
Kräutersalz
Pfeffer
frischer Dill

Zubereitung

Reis nach Packungsanweisung zubereiten, Fischfilets würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Filets beidseitig ca. 3 Min. langsam braten. Tomatensoße erhitzen, mit dem Reis vermischen. Die Filets auf dem Reis anrichten, mit frischem Dill garnieren.

Zurück zum Blog